Zum Inhalt

Zur Navigation

+43 1 767 23 04

Professionelles Abkanten von Blechen in Wien

Hofbauer arbeitet Kanten in Rohplatten ein, wobei dieses Abkanten bis zu einem Zentimeter Stärke und drei Metern Länge gelingt. Zuschneiden erfolgt noch bei fünf Millimetern Stärke und drei Metern Länge. Wie das Einrollen meistert Hofbauer auch anspruchsvollstes Abkanten exakt nach Vorlage und technischer Zeichnung bzw. Konstruktionsplan. Diese Art des Biegens gilt als umformendes Fertigungsverfahren. Dazu fließen Biegemomente in das Ausgangsmaterial, welche dieses Halbzeug dauerhaft in seine endgültige Form bringen.

Saubere und präzise Metallverarbeitung

Das sogenannte Umbördeln bedeutet das Umklappen eines Teils einer Blechtafel zu ihrem Rest. Werkzeuge und  Verfahren per Hand oder Maschine bestimmen dabei mögliche Winkel und Radien von Biegungen. Auch deren Reproduzierbarkeit hängt von diesen Faktoren ab. Zur genauen Bearbeitung auf Maß müssen Umformer Biegeverkürzungen einrechnen und Blechabwicklungen einplanen. Speziell ermöglicht Hofbauer auch Falze als Umschläge mit Biegewinkeln von 180 Grad.

Auch beim Zuschneiden leistet Hofbauer höchste Qualitätsarbeit. So schneidet das Unternehmen Bleche verzugsfrei zu. Natürlich verbiegen diese Werkstücke dabei auch nicht. Letztlich wirken die fertigen Produkte wie sauber ausgestanzt.

Die Konstruktionsschlosserei Hofbauer in Wien liefert präzise Arbeit im Bereich Abkantung von Blechen.